Du trägst Verletzungen aus deiner Vergangenheit mit dir und willst heilsame Erfahrungen* machen, die dir erlauben deinen Körper und deine Sexualität als etwas Schönes und Erfüllendes zu erleben.

Vielleicht hast du in deinem Leben sehr wenig Anerkennung, Wertschätzung und Liebe erhalten und fühlst dich deshalb nicht so gut. Möglicherweise hat dir nie jemand gesagt, dass du wertvoll und einzigartig bist.

Es kann aber auch sein, dass dich deine Mutter mit ihrer Liebe erstickte oder du für deinen Vater nur existiertest, wenn du so warst, wie er es wollte.

Ich begleite dich behutsam, respektvoll und in deinem Tempo, mit all den Themen, die du in dir trägst. Hin zu mehr Liebe zur dir selbst und deinem Körper.

Dabei hat jedes Gefühl seine Berechtigung: Trauer über Verpasstes, Wut über unschöne Erlebnisse, Freude über neue Entdeckungen oder was dich sonst noch bewegt. Du bist mit all dem willkommen!

 

* mehr dazu findest du auf der Seite Arbeitsweise beim Thema "Nachnähren".